zum Inhalt

Versicherungen für Vereine, Clubs und Verbände

Hier informieren wir Sie hier über die zum Teil erheblichen Risiken und die persönlichen Haftungssituationen, die sich aus ehrenamtlicher Tätigkeit für Vereine ergeben. Und wir bieten Lösungen an.

Auch für ehrenamtliche Tätigkeiten ist man verantwortlich und haftbar. Und zwar persönlich mit dem eigenen / privaten Vermögen. Vereinsvorstände haften für Ihre Handlungen auch ihrem Verein selbst gegenüber. Verein und Vereinsvorstände haften gegenüber Dritten gesamtschuldnerisch. Privat-Haftpflichtversicherungen decken die Risiken aus ehrenamtlicher Tätigkeit jedoch meist nicht

Daraus ergeben sich zwei wichtige Fragen für alle in Vereinen ehrenamtlich Tätige:

  1. Verfügt mein Verein über eine der Vereinstätigkeit angepassten und ausreichend bemessenen Vereinshaftpflichtversicherung ausgestattet?
  2. Was muss getan werden, um die Haftungsrisiken vom Verein und seinen ehrenamtlich tätigen Mitgliedern zu minimieren bzw. zu abzusichern?

Nur eine Haftpflichtversicherung für den Verein schützt im Rahmen ihrer Bedingungen vor den finanziellen Folgen einer Haftbarmachung. Eine Haftpflichtversicherung befriedigt berechtigte Ansprüche und wehrt unberechtigte Ansprüche ab – ggf. durch alle Instanzen hindurch (passiver Rechtsschutz)

Wir haben einen Vereins- und einen Veranstaltungs-haftpflichtversicherungsschutz entwickelt, der auf die besonderen Belange von Oldtimervereinen und -veranstaltungen abzielt. Versichert sind neben den Vorstandsmitgliedern auch alle anderen, ggf. auch nur gelegentlich für den Verein ehrenamtlich tätigen Vereinsmitglieder. Vom Verein mit Tätigkeiten für den Verein beauftragte Nichtmitglieder sind ebenfalls mitversichert.

Alle typischen vereinsinternen Veranstaltungen (Clubabende, Weihnachtsfeiern u. s. w.) gelten bereits versichert (Veranstaltungshaftpflicht). Die Versicherung von über den üblichen Rahmen der vereinstypischen Veranstaltungen hinausgehenden Veranstaltungen ist möglich.

Mietsachschäden durch Brand / Explosion sowie vertraglich übernommene Haftung und Ansprüche mitversicherter Personen untereinander sind bereits Bestandteil der Deckung. Lassen Sie sich von uns beraten und fordern Sie ein unverbindliches Angebot an.